HSG Irmenach/Kleinich/Horbruch II – TSG Biewer

Samstag, 19.30 Uhr, Hirtenfeldhalle
Die Esdar/ Vasek Truppe kehrt mit einem eher ungewöhnlichen Ergebnis aus Tiefenstein zurück. Nur 22 erzielte Treffer und dennoch bei den heimstarken Schmuckstädtern gewonnen. Die TSG hat bislang erst ein Spiel absolviert und wird versuchen müssen, das hohe Tempo in der Hirtenfeldhalle zu drosseln. Die starken Distanzwerfer der TSG sind im Zusammenspiel mit ihrem Kreisläufer oft nur sehr schwer zu verteidigen. Schaffen es die jungen Spieler der HSG im Positionsangriff gegen die kompakte Deckung der TSG geduldig und diszipliniert zu bleiben, und haben beide Torhüter einen ähnlich starken Tag wie im Spiel gegen uns, werden sie mit zunehmender Spieldauer die nächsten Punkte einfahren.

Quelle:Moselhandball


Comments are closed.