• Halle bleibt weiterhin geschlossen! Corona-Virus!

    Die Mehrzweckhalle am Biewerbach bleibt weiterhin geschlossen. Die Reparaturarbeiten sind zwar abgeschlossen und die Gerüste werden demnächst abgebaut, doch die Halle bleibt wegen des Corona-Virus weiterhin geschlossen.

    Die Stadt Trier hat alle städtischen Sportanlangen und – hallen ab sofort geschlossen.
    Die Maßnahme dient der Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus und zum Schutz eines jeden Einzelnen vor einer Ansteckung.

    Wenn sich die Lage ändert, werden wir umgehend informieren.


  • Halle weiterhin gesperrt!

    Nach Auskunft des Amtes für Gebäudewirtschaft und der erfolgten Besichtigung der Halle am Montag, 09.03.2020 werden am Freitag, 13.03.2020 Gerüste in der Mehrzweckhalle am Biewerbach aufgebaut.
    Danach werden die Deckenplatten umgehend begutachtet. Dies wird sehr wahrscheinlich Anfang nächster Woche (KW 12) geschehen.
    Wir hoffen alle, das die Schäden schnell zu beheben sind und die Halle wieder freigegeben werden kann.
    Weitere Info folgt unmittelbar nach der Begutachtung der Deckenplatten.


  • Halle gesperrt!

    Die Mehrzweckhalle am Biewerbach (Auf der Kipp) ist ab sofort gesperrt.

    Heute, 04.03.2020 erhielten wir die Email vom Sportamt:

    „Sehr geehrte Nutzer der Sporthalle der Grundschule Biewer,

    nach eben erfolgter Auskunft des Amtes für Gebäudewirtschaft muss die Sporthalle der Grundschule Biewer ab sofort und bis auf Weiteres für den Schul- und Vereinssport gesperrt werden.
    Aufgrund einer möglichen Gefährdung muss mit Hilfe eines Gerüstes eine Überprüfung der Deckenplatten erfolgen.
    Aus Gründen der Sicherheit für alle Sportler bitten wir hier um Verständnis.
    Sobald wir neue Informationen erhalten werden wir dies umgehend an alle Nutzer weiterleiten.
    Bitte informieren sie die betroffenen Gruppen und Übungsleiter.

    Vielen Dank.

    Mit freundlichen Grüßen
    Stefan Schmieder
    Stadtverwaltung Trier

    Amt für Schulen und Sport“