• Halle gesperrt!

    Die Mehrzweckhalle am Biewerbach (Auf der Kipp) ist ab sofort gesperrt.

    Heute, 04.03.2020 erhielten wir die Email vom Sportamt:

    „Sehr geehrte Nutzer der Sporthalle der Grundschule Biewer,

    nach eben erfolgter Auskunft des Amtes für Gebäudewirtschaft muss die Sporthalle der Grundschule Biewer ab sofort und bis auf Weiteres für den Schul- und Vereinssport gesperrt werden.
    Aufgrund einer möglichen Gefährdung muss mit Hilfe eines Gerüstes eine Überprüfung der Deckenplatten erfolgen.
    Aus Gründen der Sicherheit für alle Sportler bitten wir hier um Verständnis.
    Sobald wir neue Informationen erhalten werden wir dies umgehend an alle Nutzer weiterleiten.
    Bitte informieren sie die betroffenen Gruppen und Übungsleiter.

    Vielen Dank.

    Mit freundlichen Grüßen
    Stefan Schmieder
    Stadtverwaltung Trier

    Amt für Schulen und Sport“


  • Neujahrsempfang 2020

    Liebes Vereinsmitglied,

    wieder ist ein erfolgreiches Jahr für unsere TSG Biewer vorüber.

    Um dies gebührend zu feiern, und euch allen für die geleisteten Dienste und euer Vertrauen zu unserem Verein im vergangenen Jahr zu danken, laden wir Dich/Euch recht herzlich zu unserem Neujahrsempfang mit einem kleinen Imbiss ein.

    Auch gibt´s in diesem Jahr wieder unser beliebte Tombola.

    Termin: Sonntag, den 19. Januar 2020
    Uhrzeit: 11.00 Uhr
    Wo: Mehrzweckhalle am Biewerbach / Auf der Kipp

    Wir wünschen Dir/Euch und euren Angehörigen jetzt schon ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in Jahr 2020.

    Mit sportlichen Grüßen 

    Der Vorstand


  • Der Vorstand wurde wiedergewählt!

    TSG Biewer Ehrungen 2019
    V.l.n.r: Wilbert Stoll Kreisehrenamtsbeauftragter des Fußballverbandes Rheinland, Jürgen Erassmy, Axel Zanft, Johann Burger, Michael Maxheim Sportkreisvorsitzender Sportbund Rheinland, Thomas Zimmer, Otmar Cartarius

    Am 15.11.2019 fand die Jahreshauptversammlung in der Mehrzweckhalle am Biewerbach der TSG statt. Die Versammlung wurde mäßig besucht. Der Vorstand wurde nach Prüfung durch die Kassenprüfer entlastet und anschließend durch die Mitgliederversammlung unter Leitung des Ehrenvorsitzenden Gerd Kirsch neu gewählt. Der alte ist der neue Vorstand.

    Unter Punkt Verschiedenes wurde der „Datenschutz im Verein“ gemäß der Datenschutzgrundverordnung in der Vereinssatzung aufgenommen.

    Danach wurden die Ehrungen einiger Vereinsmitglieder vorgenommen.

    Die silberne Ehrennadel des Vereins erhielt Thomas Zimmer.

    Nachträglich erhielt Johann Burger die Altsportlerehrung der Stadt Trier.

    Für den Fußballverband Rheinland wurde Jürgen Erassmy mit der Ehrennadel in Bronze durch den Kreisehrenamtsbeauftragten Wilbert Stoll geehrt.

    Anschließend erhielten der Vorsitzende Otmar Cartarius und der 2. Geschäftsführer Axel Zanft die Ehrennadel in Bronze des Sportbundes Rheinland.

    Johann Burger, 2. Vorsitzender erhielt die Ehrennadel in Silber des Sportbundes Rheinland. Diese Ehrungen des Sportbundes Rheinland wurden durch den Sportkreisvorsitzenden Michael Maxheim vorgenommen.